Haus der Alfterer Geschichte
Haus der Alfterer Geschichte

Planung für 2021

Auf Grund der immer noch präsenten Corona-Pandmie war es uns bislang nicht möglich, für das Jahr 2021 eine konkrete Terminplanung zu erarbeiten.

Wir beabsichtigen jedoch, Ihnen zum Tag des offenen Denkmals am

 

Sonntag, den 12. September 2021

 

eine Ausstellung zu präsentieren, die sich am Motto dieses Tages

 

„Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“

 

orientiert.

 

Die satzungsgemäß vorgesehene Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen werden wir voraussichtlich im Herbst durchführen.

 

Auch unsere Arbeitskreise sind aktiv und planen Veranstaltungen

  • Arbeitskreis Friedensweg – Nach Fertigstellung des Grabes von Wilhelms Maucher wird es wohl – wie im vergangenen Jahr – eine literarische Wanderung „Rebellen op Jöck“ geben mit einem Besuch des Grabes.
     
  • Arbeitskreis Donnerstag-Gesellschaft – Im Rahmen des Beethoven-Picknicks am 29. August 2021 ist eine Skulpturen-Ausstellung im Schloss sowie im Park geplant.
     
  • Arbeitskreis Judas-Thaddäus-Kapelle – 28. Oktober 2021: Andacht anlässlich des Namenstages Judas Thaddäus
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 Förderverein
„Haus der Alfterer Geschichte“ e. V.