Haus der Alfterer Geschichte
Haus der Alfterer Geschichte

Planung für 2021

Trotz der immer noch präsenten Corona-Pandmie versuchen wir, für das Jahr 2021 Termine zu planen.

Zu unserer Herbstausstellung laden wir Sie herzlich ein. Zum Tag des offenen Denkmals beteiligt sich der Förderverein Haus der Alfterer Geschichte wieder mit einer zum bundesweiten Thema passenden Ausstellung:


Sein & Schein
Widersprüchen einer militaristischen Gesellschaft auf der Spur


Ausstellungseröffnung:

 


Sonntag, 12. September 2021, um 10:30 Uhr


mit szenischen Darstellungen zum 1. Weltkrieg von Kai-Ingo Weule (11 Uhr / 14:30 Uhr)


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Ausstellung ist bis zum 10. Oktober 2021 donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. 

 

Hinweis:

Leider ist die Corona-Pandemie noch nicht besiegt. Somit unterliegen auch wir der sog. 3G-Regel. Wir dürfen nur Geimpften, Genesenen und Getesteten mit aktuellem negativen Ergebnis Zutritt gewähren. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit, wenn Sie uns besuchen.
Plakat
Einladung Ausstellung Sein und Schein.pd[...]
PDF-Dokument [536.2 KB]

Zu Gast im Haus derr Alfterer Geschichte

 

Orange und Schwarz

 

Eine Ausstellung des japanischen Künstlers

Sonoda Takashi

Die Ausstellung ist geöffnet vom

18. bis 28. November 2021

jeweils donnerstags bis sonntags von 16:00 bis 19:00 Uhr

 

Hinweis:

Leider ist die Corona-Pandemie noch nicht besiegt. Somit unterliegen auch wir der sog. 3G-Regel. Wir dürfen nur Geimpften, Genesenen und Getesteten mit aktuellem negativen Ergebnis Zutritt gewähren. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit, wenn Sie uns besuchen.

 

Auch unsere Arbeitskreise sind aktiv und planen Veranstaltungen

  • Arbeitskreis Judas-Thaddäus-Kapelle – 28. Oktober 2021: Andacht anlässlich des Namenstages Judas Thaddäus
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 Förderverein
„Haus der Alfterer Geschichte“ e. V.